nitro

nitro

„nitro“ ist eine mobile Anwendung, welche Fahrlehrer_in sowie Fahrschüler_in während des Erwerbs des Führerscheins begleitet. Sie vereinfacht die Kommunikation durch Visualisierung von Fortschritt und den Verlauf der Fahrstunden, sowie durch ein aufgabenorientiertes Terminmanagement.

"nitro" is a mobile application which accompanies driving instructors and students during the process of obtaining a driving license. It simplifies communication by visualizing progress and the course of driving lessons, as well as through task-oriented appointment management.

App des Fahrschülers, NitroDrive, App des Fahrlehrers

Students app, NitroDrive, teachers app

Hintergrund des Projekts

Project background

Bei der Recherche aktueller Apps fiel uns auf, dass sich alle Anwendungen in den App-Stores auf das Erlernen der Fragen für die Theoretische Führerscheinprüfung beschränkten. Für den Erwerb des Führerscheins ist aber nicht nur der theoretische Teil der Prüfung, sondern auch der praktische sehr wichtig. Zum Zeitpunkt der Recherche (Frühjahr 2016) wurden Hinweise und Verbesserungsvorschläge, die während der praktischen Übungsstunden gesammelt wurden nur mündlich vom/von der Fahrlehrer_in an den/die Fahrschüler_in weitergegeben. Informationen zu den noch benötigten Pflichtfahrstunden und nächsten Terminen müssen von den Schüler_innen selbst im Überblick gehalten werden.

„nitro“ ist ein Service Design Konzept, welches Informationen und Übungen zum theoretischen und zum praktischen Teil des Führerscheinerwerbs enthält und zudem die Kommunikation zwischen Lehrer_in und Schüler_in vereinfacht.

By comparing current apps on the app store, we noticed that all applications were limited to preparing for the theoretical driving test. However, not only the theoretical part has great importance for the acquisition of a driving license, but also the practical part. Hints and suggestions for improvement, which were collected during the practical training hours, are only passed on orally by the driving instructor to the student driver. Information about the number of obligatory driving lessons and dates of the next lessons must be kept in focus by the pupils themselves.

"nitro" is a service design concept which contains information and exercises on the theoretical and practical aspects of obtaining a driving license and also simplifies communication between teacher and pupil.

Konzeption und Recherchengrundlage

Concept and Research

Um unterschiedliche Konkurrenzprodukte miteinander zu vergleichen und Stärken und Schwächen der Produkte, sowie Chancen und Gefahren auszumachen verwendeten wir die SWOT-Analyse. Gleichzeitig konnten wir Interviews mit Fahrlehrer_innen und Fahrschüler_innen, welche zu diesem Zeitpunkt ihren Führerschein erwarben, führen.

Auf Grundlage der interviewten Personen bildeten wir Personas, die beispielhaft für unterschiedliche Personengruppen standen und konnten anhand ihnen eine Kano-Analyse durchführten.

By making a SWOT analysis, we compared different competing products to identify strengths and weaknesses of the products as well as opportunities and risks. At the same time, we were able to conduct interviews with driving instructors and students who were in the process of obtaining their driving licenses at that time.

On the basis of the interviewed persons, we formed personas that exemplified different groups of people. Due to that we were able to carry out a Kano analysis.

Observation während einer Fahrstunde

Observation during a driving lesson

Zudem war es uns möglich an Fahrstunden teilzunehmen und den/die Fahrlehrer_in, sowie den/die Fahrschüler_in während der Fahrstunde zu beobachten (Observation). Erkennbar war, dass der/die Fahrlehrer_in sich während der Fahrt Notizen zu der Entwicklung des/der Schüler_in macht und einige Informationen im Nachhinein mündlich an den/die Schüler_in weitergab. Ein größeres Problem sahen wir darin, dass viele Informationen verloren gehen und Fahrschüler_innen nach der Stunde häufig keinen Überblick haben, an was sie üben sollten und wie weit sie im Lernprozess fortgeschritten sind.

Auf Grundlage der Erkenntnisse aus der Recherche bildeten wir drei Use Cases, für die Abläufe Überlandfahrt, Termin anlegen und Theorieteil lernen. Diese wurden im Folgenden ausgearbeitet und als Klick-Prototyp umgesetzt.

By making a SWOT analysis, we compared different competing products to identify strengths and weaknesses of the products as well as opportunities and risks. At the same time, we were able to conduct interviews with driving instructors and students who were in the process of obtaining their driving licenses at that time.

On the basis of the interviewed persons, we formed personas that exemplified different groups of people. Due to that we were able to carry out a Kano analysis.

In addition, we were able to participate in driving lessons and observe the driving instructor as well as the student driver during the driving lesson (observation). It was noticeable that the driving instructor takes notes on the student's development during the ride and passes on some information orally to the student afterwards.

On the basis of the findings, we formed three use cases for the processes of the overland travel, scheduling appointments and learning for the theory part. These were elaborated in the following and implemented as click prototypes.

Ergebnis

Result

Systemaufbau

Structure of the system

Das System „nitro“ wird von Fahrschüler_innen und Fahrlehrer_innen, sowie der Fahrschule genutzt. Die Schüler_innen, wie auch die Lehrer_innen erhalten jeweils eine App für ihr Smartphone. Während der Fahrt verwendet der/die Lehrer_in eine Anwendung auf einem Tablett, auf dem er für die Fahrstunde wichtige Informationen eintragen kann. Die Fahrschule besitzt zudem eine Desktop-Anwendung, die zur Organisation aller Daten dient. Über einen Cloud-Datenspeicher, können alle Anwendung miteinander synchronisiert werden. Wir haben uns entscheiden die Smartphone-Anwendung des/der Fahrlehrer_in sowie die Tablet-Anwendung und die Smartphone-Anwendung des/der Schüler_in in Teilen auszugestalten.

"nitro" is used by driving students and driving instructors as well as the driving school itself. The students as well as the teachers each use an app on their smartphone. During the ride the teacher uses an application on a tablet on which he can enter important information while the student is driving. The driving school also has a desktop application for organizing all data. All applications can be synchronized via a cloud data memory. We have decided to design parts of the system. For example the smartphone application of the driving instructor as well as the tablet application and the smartphone application of the student in parts.

Anwendung der Schüler_innen

Students app

Die Anwendung des/der Fahrschüler_in hilft ihm/ihr nicht nur beim Lernen für den Theoretischen Teil, sondern ermöglicht ihm/ihr einen Überblick über seinen/ihren Fortschritt über den praktischen Teil zu bekommen. Hier hat er/sie die Möglichkeit die Anzahl der schon abgeschlossenen Fahrstunden zu überblicken und die Informationen und Tips zu den einzelnen Fahrstunden anzuschauen, welche durch den Fahrlehrer an ihn/sie weitergegeben wurden.

The students application not only helps him/her to learn for the theoretical part, but also enables him/her to get an overview of his/her progress in the practical part.It's possible for him/her to see the number of lessons already completed and to look at the information and tips for the individual lessons, which were passed on to him/her by the driving instructor.

Lernen für die Theorieprüfung und Übersicht der letzten Fahrstunden

Practising for the theoretic exam and overview of the recent driving lessons

Anwendung der Fahrlehrer_innen

Teachers app

„nitro“ ist für Fahrlehrer_innen ein Arbeitsgegenstand, welchen sie täglich verwenden. Der Schwerpunkt liegt für sie in der Terminkoordination für sich selbst und mit den Fahrschüler_innen. Zudem verfügt seine App über einen Reiter „Verkehr“, in dem er/sie aktuelle Informationen zum Verkehr und zu Neuigkeiten vom TÜV bekommt.

"nitro" is is used be the driving instructors on a daily basis. The focus is on coordinating appointments with students. In addition, the app has a "Traffic" tab where he/she can get current information on traffic and news from the TÜV.

Erstellen eines neuen Termins für eine Fahrstunde

Setting a new date for the next driving lesson

nitroDrive

nitroDrive

Während der Fahrstunde kommt „nitroDrive“ zum Einsatz. Vor der Fahrstunde wählt der/die Fahrlehrer_in den/die passende Schüler_in aus und startet den drive-Modus. Auf einer Karte kann er sehen, wo sie sich befinden und durch Markierungen Stellen festhalten, welche er im Nachhinein mit dem/der Schüler_in bespricht.

During the driving lesson "nitroDrive" is used be the instructor. Prior to the lesson, the driving instructor selects the right student and starts the driving mode. A map helps the instructor to have an overview of their rout. Additionally he can mark particular places where the student made any mistake.

Der Fahrlehrer markiert Stellen während der Fahrt

The driving instructor marks places during the lesson

Markierte Stellen können nach der Fahrt mit dem Schüler besprochen werden

The instructor talks about specific moments of the recent lesson

Meine Aufgaben

Recherche (Marktanalyse), Konzeption (Infromationsarchitektur, Navigationsstruktur), Gestaltung (Wireframes, Screendesign), Prototyping (Klickprototyp)

My tasks

research (market analysis), conception (information architecture, navigation structure), design (wireframing, screendesign), prototyping (click dummy)

Verwendete Technologien

Sketch, Principle

Used technologies

Sketch, Principle

Team

Marianne Spiess, Jennifer Piperek, Leonard Weigand

Team

Marianne Spiess, Jennifer Piperek, Leonard Weigand

Betreuer

Jürgen Graef

Supervisors

Jürgen Graef

Semester und Zeitraum

3. Semester (4 Monate)

Semester and time span

3rd semester (4 month)